Janet Jackson & Cher: Skandal-Party zum 120. Geburtstag!

2Glory
Fabian Langkamp
16.05.2016

Janet Jackson und Cher werden in dieser Woche 120 Jahre alt. Dafür haben sich die beiden aber gut gehalten, nicht wahr? Das gilt auch dann noch, wenn man bedenkt, dass wir Janets 50. und Chers 70. Geburtstag einfach mal addiert haben.

Eine gemeinsame Party der zwei Popstars, die auf der Bühne nie mit ihren Reizen geizten, ist übrigens nicht geplant. Daher schmeißen wir eine kleine „Skandal-Party“ und zeigen anlässlich der runden Geburtstage Rundungen, die um die Welt gingen.

Nipplegate: Justin legt Janets Brust frei!

Den Auftakt dieser Geburtstagswoche macht am heutigen Montag (16.05.) Janet Jackson, die 50 Jahre alt wird. Kurz vor ihrem Ehrentag überraschte die Schwester des verstorbenen Michael Jackson mit der Nachricht, dass sie erstmals schwanger ist. Für die eine oder andere Überraschung war Janet bekanntlich schon immer gut, wie dieses legendäre „Nippel“-Video zeigt. Bei ihrem gemeinsamen Super Bowl-Auftritt entblößte Justin Timberlake damals die Brust seiner Kollegin. Was für ein Aufreger!

https://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=ZBl-NFZotY8

Unten ohne: Cher schockt die Welt!

Am kommenden Freitag (20.05.) feiert dann auch Cher Geburtstag. Die als „Goddess of Pop“ bekannte Musikerin wird bereits 70 Jahre alt. Bis heute verzichtet die Chartstürmerin nicht auf ihre mutigen und teils gewagten Outfits. Unvergessen bleibt der transparente Fummel, in den sie sich 1989 für das Musikvideo zu „If I Could Turn Back Time“ warf. Für die damalige Zeit war das ein echter Skandal – auch in Deutschland, als Cher sich in diesem Outfit bei „Wetten, dass..?“ präsentierte. Hier ist das komplette Musikvideo, wegen dem die Welt damals den Atem anhielt. Wenn wir die Zeit doch nur zurückdrehen könnten, oder?

https://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=AldUzWWq8iQ

Welche Skandale aus dem Music-Biz sind dir in Erinnerung geblieben? Verrate es uns im Kommentarfeld!

Passend zum Thema