Twitter-Profil von Joe Biden betreten auf eigene Ohrwurm-Gefahr: Das ist der Grund!

Joe Biden Twitter
© picture alliance / Consolidated News Photos | Ken Cedeno - Pool via CNP
Dennis Ebbecke
26.01.2021

Der neue US-Präsident Joe Biden steht vor großen Herausforderungen. Wer einen Blick auf seinen privaten Twitter-Account wirft, bekommt zumindest ein gewisses Gefühl dafür, mit welchem Tenor er sein neues Amt ausüben möchte. Als Banner nutzt Joe Biden auf Twitter nämlich einen bekannten Songtitel mit einer starken Message. Aber Vorsicht: Es besteht akute Ohrwurm-Gefahr.

Die ganze Welt spricht seit der Amtseinführung („Inauguration”) von Joe Biden über das inzwischen berühmte Bernie-Sanders-Meme. Dabei geraten andere Highlights schon einmal in den Hintergrund, etwa der grandiose Banner des neuen US-Präsidenten auf dessen privatem Twitter-Account. Der Journalist und Autor Ralf Heimann war einer der ersten, dem es aufgefallen ist, wie der folgende Tweet beweist.

Die Auflösung: Wer Biden auf Twitter besucht, hat sofort den Schriftzug Keep the faith! vor Augen. Damit spielt der 78-Jährige natürlich auf den gleichnamigen Bon-Jovi-Song an, in dem es unter anderem heißt: „Don’t you let your love turn to hate. Now we’ve got to keep the faith. Keep the faith, keep the faith.” (deutsch: „Lass nicht zu, dass deine Liebe zu Hass wird. Wir müssen den Glauben wahren. Den Glauben wahren, den Glauben wahren.”)

Die Zeit wird zeigen, ob es ihm mit Unterstützung von Vizepräsidentin Kamala Harris gelingen wird, die gespaltene Nation Schritt für Schritt zu einen. Dass man den Twitter-Account eines US-Präsidenten wieder bedenkenlos zitieren kann, darf man zumindest als kleinen Hoffnungsschimmer deuten …

Ohrwurm-Gefahr: Hier ist der Bon-Jovi-Song Keep The Faith, den Joe Biden auf Twitter feiert!

Passend zum Thema