Chartstürmer 2.0: Dieser Sänger hat TikTok und Instagram voll im Griff

Sponsored Post
jxdn Instagram TikTok
© Luke Chesser/WMG (Montage 2glory)
Lisa-Marie Yilmaz | Sponsored by jxdn
26.05.2020

Es ist eine Art ungeschriebenes Gesetz: Wer als Musiker, Künstler oder Schauspieler etwas auf sich hält, versorgt seine Fans mit entsprechenden Accounts auf Social-Media-Plattformen wie Instagram, TikTok und Co.. Was aber, wenn man auf eben diesen Plattformen bereits ein angesagter Superstar ist? Ganz richtig: Man zäumt das Pferd kurzerhand von hinten auf und startet zusätzlich als Sänger so richtig durch.

Im Universum rund um Instagram und TikTok ist er bekannt wie ein bunter Hund und zählt Millionen von Follower: Jaden Hossler aka jxdn. Allein bei TikTok blickt der 19-Jährige mit den Strubbelhaaren auf mehr als sechs Millionen (noch einmal zum Wirken lassen: sechs Millionen !!!) Follower und auch bei Instagram folgen über zwei Millionen Menschen dem jungen Influencer. Und das sind noch längst nicht alle Social-Media-Fakten rund um das Multitalent: Mit gerade einmal zwei hochgeladenen Videos bei YouTube abonnierten mehr als 380k Nutzer seinen Kanal und schenkten den beiden Clips über acht Millionen Aufrufe.

Auch wenn Kritiker es oftmals anders sehen: Sein Geld mit Social-Media-Aktivitäten zu verdienen, ist harte Arbeit. Das weiß auch Jaden Hossler, der seine Follower vor allem auf TikTok regelmäßig mit witzigen, unterhaltsamen und durchweg sympathischen Clips versorgt. Somit scheut der Social-Media-Star auch nicht vor neuen Herausforderungen und hat inzwischen seine zweite Single veröffentlicht – und vermutlich muss an dieser Stelle nicht extra betont werden, dass ihm auch in dieser Branche eine vielversprechende Karriere bevor steht.

Fleiß und Talent: So regiert jxdn TikTok  und Instagram

Nachdem jxdn’s erste Single Comatose im April in Deutschland geradewegs in die Viral Charts geklettert ist, will er nun mit Angels & Demons an diesen Erfolg anknüpfen. Doch wie es für Profis nun einmal üblich ist, will jxdn  nichts dem Zufall überlassen und ruht sich längst nicht auf der Tatsache aus, dass ihm seine Social-Media-Follower womöglich die nötige Fan-Base als Musiker schaffen könnten. Vielmehr kombiniert Jaden seine Social-Skills mit seinem Gesangstalent und möchte damit die Menschen überzeugen. Wen er übrigens von Anfang an von sich überzeugen konnte, ist niemand Geringeres als Blink-182-Drummer Travis Barker, der den Track produziert hat.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von jxdn (@jadenhossler) am

Es ist ein Leben, das für Außenstehende unwirklich und nicht greifbar erscheinen mag – doch es ist Jadens Leben mit all seinen Facetten, Ups und Downs. Nicht nur in den sozialen Netzwerken nimmt uns der Nachwuchsstar mit und lässt uns an seinem Alltag und seinen Gedanken teilhaben – vielmehr dürfen seine Fans inzwischen auch in Form von emotionalen Lyrics einen Einblick in das Innere des 19-Jährigen erhalten. Und genau das ist es, was jxdn sowohl in der digitalen als auch analogen Welt zu dem macht, was er ist: ein junger Mann mit Gefühlen und keiner Scheu, diese der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Passend zum Thema