Kung Fu Panda: Wie du mir, so ich dir!

Fabian Langkamp
10.05.2016

Dieser Panda hier geht einem Zoo-Besucher im wahrsten Sinne des Wortes an die Wäsche und gibt nicht eher Ruhe, bis sein Objekt der Begierde – die Jacke des Mannes – ihm gehört.

Auch wenn der Schock tief sitzt: Dem Besucher ist nichts zugestoßen, er muss sich lediglich eine neue Jacke zulegen. Ein bisschen Schwund ist immer, erst recht wenn man mit dem Rücken vor dem Gitter eines wilden Tieres posiert.

https://youtu.be/tofIAnExhQ4

Hinterhältiger Panda-Klau: Rache ist süß!

Die Tat auf dem folgenden Foto sollte nicht zum Nachahmen annimieren. Doch wer sich auf die Fahne geschrieben hat, einmal im Leben einen Panda zu entführen, muss die entsprechenden Vorkehrungen treffen. Im Kostüm eines Artgenossen kann man sich das Vertrauen schneller erschleichen. Wie fies ist das denn!

Ob sich der Zoo-Besucher aus dem oberen Video hier wohl für die verlorene Jacke gerecht hat? Wohl kaum, denn schließlich wäre es eine ziemlich feige Racheaktion, sich an einem Babytier zu vergreifen. Also alles halb so wild, dieses Foto wurde nur inszeniert und sorgt in den sozialen Netzwerken für jede Menge Lacher. Daumen hoch!

Erzähle oder zeige uns jetzt anhand von Fotos oder Videos dein lustigstes Zoo-Erlebnis!

Passend zum Thema