7 kuriose Vereine, die es wirklich gibt — Teil 1: Sensenverein, Furz dich frei e.V. und Co.

kuriose Vereine
© Unsplash/Mikael Kristenson
Fabian Langkamp
08.05.2020

Alleine in Deutschland gibt es fast 100.000 Sportvereine. Doch neben Fußball, Tennis, Handball und Co. sollten auch andere Vereine nicht vergessen werden, die mit Sport nichts zu tun haben. Zum einen, weil sie Großartiges leisten und zum anderen, weil wirklich kuriose Vereine darunter sind. 2GLORY präsentiert in Teil 1 dieser kleinen Serie sieben Vereine, von denen einer doch ein Fußballklub ist — auch wenn er nicht danach klingen mag.

1

Sensenverein Deutschland e.V.

Keine Angst: Wer in diesen Verein eintritt, muss nicht befürchten, mit dem Sensenmann auf Tuchfühlung zu gehen. Ganz im Gegenteil: Der Sensenverein Deutschland e.V. ist so pazifistisch orintiert, dass man bewusst auf Rasenmäher verzichtet — auch um die Bienen zu schützen. Sensen sind nicht nur gut für Insekten, sondern auch für Körper und Geist.

2

FC Kiffen 08

Dieser Verein setzt sich nicht etwa für die Legalisierung von Marihuana ein, sondern will schlicht und einfach nur eines: Tore schießen! Beim FC Kiffen 08 handelt es sich nämlich um einen viermaligen finnischen Meister aus dem Stadtteil Kruununhaka in Helsinki.

Unsere Kollegen von sportfails.de haben hier weitere lustige Vereinsnamen im Fußball zusammengestellt.

3

Furz dich frei e.V.

Eine Blähung ist eine Gasansammlung im Darm, deren Abgang durch den Anus als Flatus (lateinisch) oder auch Darmwind bezeichnet wird. In Bayern sagt man umgangssprachlich gemeinhin „Schoaß”, deutschlandweit sind die Begriffe „Pups” oder „Furz” gängiger. Der 1984 in Neuwied gegründete Furz dich frei e.V. verfolgt die These, dass es gesünder ist, die Winde frei entfalten respektive entfleuchen zu lassen als diese zu unterdrücken. Na, dann: Gesundheit!

4

Klub langer Menschen Deutschland e.V.

Bereits seit 1953 wächst der Klub langer Menschen Deutschland e.V. über sich hinaus, wenn es darum geht, Personen mit einer überdurchschnittlichen Körperlänge eine Lobby zu geben. Wichtiger Aspekt: Der Verein engagiert sich unter anderem in Sachen Mode und setzt sich für die Produktion von Übergrößen ein.

5

Streetbunnycrew e.V.

Kaninchenzüchtervereine gelten fallen im Prinzip auch unter kuriose Vereine, wenngleich sie für unsere Ohren nichts wirklich Außergewöhnliches mehr sind. Anders verhält es sich beim Streetbunnycrew e.V., dessen Mitglieder in rosa Hasenkostümen Motorrad-Touren unternehmen. Eine großartige Idee, da der Verein für den guten Zweck auf zwei Rädern unterwegs ist.

6

Zuckersammler-Klub Deutschlands & Freunde (DZDF)

Gib’ dem Affen Zucker … oder einfach gleich dem Zuckersammler-Klub, der tatsächlich keine Fiktion ist. Die Mitglieder sammeln, wie der Vereinsname schon sagt, mit Vorliebe Zuckertütchen. Sogar Tauschbörsen erfreuen sich großer Beliebtheit.

7

Verein gegen betrügerisches Einschenken e.V.

Den „Bierkapitän” (ein angesagter Partysong) kennt inzwischen fast jeder. Mit der „Bierpolizei” dürften allerdings nur wenige von uns in Berührung gekommen sein. Der Verein gegen betrügerisches Einschenken e.V. stammt — wie sollte es anders sein — aus München. Bereits 1899 wurde der VGBE ins Leben gerufen, um in Wirtshäusern die jeweilige Füllmenge prüfen zu lassen. Wir wünschen — auch ohne die Wiesn 2020 — allseits ein gepflegtes Prosit der Gemütlichkeit!

Fallen dir weitere kuriose Vereine ein? Dann schreibe einfach einen Kommentar unter diesen Artikel oder auf unserer Facebook-Seite!

Passend zum Thema