Lebens-ABC: Was sind Erfolgsmenschen?

Erfolgsmenschen
Soeren Janssen
10.04.2019

E wie Erfolg oder wie Erfolgsmenschen steht als nächstes auf dem Fahrplan von unserem beliebten Lebens-ABC. Wir gehen der Frage nach, was Erfolgsmenschen überhaupt auszeichnet. Und wir beschäftigen uns generell mit dem Thema Erfolg. Zudem bekommt ihr wertvolle Erfolgs-Tipps gratis. Damit könnt ihr dann auch zu richtigen Erfolgsmenschen werden.

Laut Wikipedia bezeichnet der Begriff Erfolg das Erreichen gesetzter Ziele. Das gilt sowohl für einzelne Menschen (Erfolgsmenschen) als auch für Organisationen, Firmen, Vereine etc. Erfolgreich erlangte Ziele können sachlich bzw. materiell sein (Einkommen, Finanzen) oder emotional bzw. immateriell (Anerkennung, Liebe).

Erfolgsmenschen – 5 generelle Geheimnisse

Die folgenden 5 Geheimnisse zeichnen Erfolgsmenschen aus. Es existieren viele weitere Faktoren, durch die man Erfolg erreichen kann. Fangen wir aber erst einmal mit den folgenden 5 Geheimnissen an:

1. Erfolgsmenschen lieben Ziele und Visionen und handeln danach. Wer selbst kein Ziel hat, arbeitet automatisch für die Ziele anderer“ lautet ein bekanntes Sprichwort von einem unbekannten Verfasser. Und so ist es auch: Wenn du kontinuierlich an deinen eigenen Zielen und an deiner Vision arbeitest, wirst du zum Erfolgsmenschen.

2. Erfolgreiche Menschen nehmen Überwindung und Anstrengung in Kauf. Will heißen, sie verlassen ihre persönliche Komfortzone. Und sie machen Dinge, die eher unbequem und anstrengend sind. Dadurch entwickeln sie sich persönlich weiter und lernen kontinuierlich dazu. Durch Erfahrungen.

3. Ferner sind sie enorm entscheidungsfreudig. Denn Erfolgsmenschen leben nach ihren Lebensmotiven und nach ihrer inneren Persönlichkeitsstruktur. Nur wer die tatsächliche Ausprägung seiner inneren Antreiber (Lebensmotive) kennt und sich danach verhält, kann langfristig erfolgreich werden. Die inneren Antreiber liegen in unserer Genetik und sind u.a. das Bedürfnis nach Unabhängigkeit, nach Neugier, Ordnung, Macht, Status, Idealismus oder Familie.

4. Sie sind wahre Marathonläufer und geben nicht gleich auf. Denn ein gewisses Durchhaltevermögen wie bei einem Marathonläufer zeichnet Erfolgsmenschen aus. Sie gehen oft die Extrarunde, ehe sie ihr Ziel erreichen.

5. Erfolgsmenschen nehmen sich Zeit für sich selbst. Nur wer sich neben dem hektischen Alltag ausreichend Zeit für sich selbst nimmt, kann erfolgreich werden. Zeit zum Reflektieren, zum Kreativsein, zum Abschalten und zum Spaß haben sind super wichtige Aspekte auf dem Weg zum Erfolg.

Erfolgsmenschen machen andere erfolgreich

Eine weitere wichtige Regel für den Erfolg lautet: Erfolgsmenschen machen liebend gerne auch andere Menschen erfolgreich. In meiner Zeit als Marketingboss und Labelchef in der Musikbranche war es auch so: Ich habe zusammen mit meinem Team dafür gesorgt, dass die Sänger und Bands erfolgreich wurden. Im Umkehrschluss wurden wir auch erfolgreich. Durch eine Gehaltserhöhung oder eine Bonuszahlung vom Konzernchef, wenn das jeweilige Album ein großer Erfolg wurde. Und wenn wir unsere Ziele erreicht hatten. Im Coaching-Bereich ist es ähnlich: Wenn ich es schaffe, dass meine Klienten erfolgreich werden, werde auch ich automatisch erfolgreich. Durch erneute Buchungen oder Weiterempfehlungen. Und das gilt für fast alle Bereiche im Leben. Seid freigiebig und dankbar, und der Erfolg kommt automatisch zu euch (zurück).

Weitere Tipps zum Thema habe ich in einem Erfolgs-ABC zusammengefasst. Viel Spaß beim lesen!

Über den Autor

Soeren Janssen

Soeren Janssen ist Experte für Motivation und Life- & Business-Coach. Mit dem Lebens-ABC stellt er interessante Punkte vor, die immer wieder zur Thematik werden in seinen Coachings. Der Wahlberliner arbeitet mit kreativen Methoden und ist über www.soerenjanssen.com zu erreichen.