fbpx

Nivea-Sonnencreme wirbt mit scheißender Möwe

Thorsten Kolsch
07.07.2016

Der Beiersdorf-Konzern wirbt derzeit mit einem Möwenschiss für seine Nivea-Sonnencreme. Der Slogan? „Care from the air”. Ja, richtig gelesen. Der TV-Spot gilt schon jetzt als die dümmste Werbung des Jahres 2016.

Gegen lustige Werbespots ist ja nichts einzuwenden. Ganz im Gegenteil. Die Frage, die sich bei dem folgenden Werbespot nur stellt ist die, ob der lustig gemeinte Trailer das Produkt wirklich attraktiv macht. Stattdessen greift eine präparierte Möwendrohne wehrlose Kinder an und bescheißt sie — natürlich mit Sonnencreme.

Hier geht’s zum aktuellen Werbespot-Hammer für die Nivea-Sonnencreme:

Gegenüber der Werbefachzeitschrift Adweek gestand die verantwortliche Agentur Jung von Matt/Elbe unterdessen, dass die PR-Abteilung von Nivea zu diesem Spot keine Promotion fahren wird. Ach was.

Passend zum Thema