Tour-Auftakt: Robbie Williams nimmt sich deutschen Fan zur Brust

Robbie Williams Tour
© depositphotos/arp
Fabian Langkamp
28.06.2017

„Please sign my small tits!“ Mit dieser Bitte überraschte ein deutscher Fan den britischen Megastar Robbie Williams am Montagabend in Dresden. Noch bis Ende Juli wird die Robbie Williams Tour in Deutschland für Furore sorgen. Allerdings dürfte dieser Moment vom Tournee-Auftakt kaum zu toppen sein …

Etwa 22.000 Zuschauer wollten Robbie Williams am Montag beim Deutschland-Start seiner The Heavy Entertainment Show 2017 zujubeln. Doch das Motto Let Me Entertain You traf nicht nur auf den ehemaligen Take That-Star zu, sondern auch auf einen weiblichen Robbie-Fan. Mit einem Plakat und einer schlüpfrigen Bitte im Gepäck reiste die Berlinerin Ines Anioli extra nach Sachsen, um sich von ihrem Idol einen ganz speziellen Wunsch erfüllen zu lassen.

Nackte Tatsachen im Rahmen der Robbie Williams Tour

Wie ein Facebook-Post der YouTuberin (Kanal: „Olga Says“) Ines beweist, ließ sich Mr. Robbie Williams offensichtlich nicht zweimal bitten, als er das Plakat mit der Aufschrift „Please sign my small tits“ entdeckt hatte. Auf dem Foto ist zu erkennen, dass sich der Entertainer die mutige Frau tatsächlich zur Brust nahm und ihr ein Nackt-Autogramm gab. Die Glückliche feierte dieses Ereignis später mit den Worten „Ich werde von Jahr zu Jahr vergesslicher, aber an diesen Moment werde ich mich ewig erinnern“ ab. Zugegeben: Für Frauenschwarm Robbie Williams dürfte diese außergewöhnliche Bitte kein Neuland gewesen sein.

Passend zum Thema