Tag des Laufens: Die 11 besten Running-Songs

Tag des Laufens
© CandyBoxImages, depositphotos
Thorsten Kolsch
01.06.2016

Einfach mal laufen lassen – erst recht am Tag des Laufens! Pünktlich zum meteorologischen Sommeranfang steht dieser Gedenktag also in unserem Kalender. Viel besser klappt das mit dem Laufen natürlich mit der richtigen Musik.

Warum die folgenden Songs so gut zum Laufen geeignet sind? Gerade wenn du das erste Mal seit langem wieder deine Laufschuhe aus dem Schuhschrank gekramt hast, wirst du mit diesen entspannten Laufsongs schnell wieder deinen Rhythmus finden. Songs wie „Aaron“ von Paul Kalkbrenner bringen dich langsam wieder in Form. Gleichzeitig motivieren dich aktuelle Überhits wie „Can’t Stop The Feeling“ von Justin Timberlake und bringen dich zu neuen Höchstleistungen – wenn du dich drauf einlässt.

Hier sind die 11 besten Running-Songs zum Tag des Laufens, für eine entspannte Laufeinheit.

1

Awolnation mit "Sail (Glitch Hop Remix Mongoose)"

2

Paul Kalkbrenner mit "Aaron"

3

James Newton Howard mit "The Hanging Tree (Rebel Mix)"

4

Passion Pit mit "Take A Walk"

5

MGMT mit "Electric Feel"

6

NONONO mit "Pumpin Blood"

7

Justin Timberlake mit "Can't Stop The Feeling"

8

Pharrell Williams mit "Happy"

9

Simon Erics mit "Walk With Me"

10

Seeb feat. Neev mit "Breathe"

https://www.youtube.com/watch?v=SlCin3oebCY

11

Dotan mit "Home"

Passend zum Thema