Tangerine Dream und ihr letzter Akt: Quantum Gate

Tangerine Dream
© Edel Germany GmbH
Josefine Rose
25.10.2017

Das musikalische Erbe eines verstorbenen Künstlers anzutreten und weiterzuführen, ist ein höchst anspruchsvolles Unterfangen. Das musikalische Erbe eines verstorbenen Künstlers anzutreten, der über fünf Jahrzehnte die elektronische Musik hierzulande geformt, geprägt und gezeichnet hat, bedeutet, in die Fußstapfen einer Legende zu treten. Tangerine Dream haben mit Quantum Gate ihr großes Bandfinale eingeläutet, das zwar ohne Pionier Edgar Froese stattfinden muss, deshalb aber nicht weniger mit progressiven und atmosphärischen Klängen begeistert.

Es gibt keinen Tod, nur einen Wechsel der kosmischen Adresse, mit diesen Worten hatte Edgar Froese einst über den Tod gesprochen. Dass er seinen neuen überiridischen Wohnort tatsächlich vor dem Beenden der Arbeiten an Quantum Gate beziehen würde, hat er damals sicher nicht gedacht, doch so kam es: 2015 starb er mit 70 Jahren überraschend an einer Lungenembolie. Für die Hinterbliebenen galt es also Froeses Erbe anzutreten und sein Werk zu vollenden. Eine große Herausforderung musste also ganz im Sinne Edgars erfüllt werden, denn dieser wollte den absolut offenen und kosmischen Klang erschaffen

Tangerine Dream

Ist Tangerine Dream Quantum Gate gelungen?

Nicht nur treue Fans werden diese Frage mit einem klaren Ja beantworten. Das Electronic-Album Quantum Gate ist eine ehrliche und gelungene Hommage an einen großen Künstler und Musiker, dessen Wesen in den Songs noch immer greifbar ist. Es ist schön und traurig zugleich ist, sodass die Quantum-Jahre von Tangerine Dream in diesem letzten Akt tatsächlich ihr Ende gefunden haben…

Gewinne exklusive Tangerine Dream LPs!

Wer sich übrigens selbst davon überzeugen möchte, dass Tangerine Dreams letzter Akt ein Meisterwerk ist, kann an unserem Gewinnspiel teilnehmen und 1 von 10 exklusiven Coloured LPs gewinnen (nur 500 LPs wurden gepresst!). Teilnahmeschluss ist der 30.11.2017.

[contact-form-7 id=“1200″ title=“Gewinnspiel Tangerine Dream“]

Passend zum Thema