Diese 10 Sängerinnen haben 2019 bewiesen, dass sie auch verdammt gut tanzen können

Sponsored Post
© WMG
Sascha Falkner | Sponsored by Ally Brooke
17.12.2019

Viele Musiker haben mehr als nur ein Talent – neben der Stimme zählt vor allem auch der richtige Rhythmus im Blut. Viele Popstars setzen deshalb auf akrobatische Tanzeinlagen. Auch Ally Brooke ist ein solches Multitalent: Während ihrer Zeit bei Fifth Harmony wurde sie oft als die schlechteste Tänzerin der Gruppe belächelt – in der diesjährigen Staffel der US-Show Dancing with the Stars bewies sie jedoch, was sie wirklich drauf hat. Ihre neue Single No Good ist da schon fast ein Statement an ihre Hater – und eine Hymne an die eigene Unabhängigkeit! 2019 gab es jedoch noch eine Reihe weiterer Tanz-Performances von Sängerinnen, die in Erinnerung bleiben…

Es gibt solche und solche Künstler. Es ist schwer vorstellbar, dass Musiker wie Ed Sheeran oder Adele einen Dance-Marathon auf der Bühne absolvieren. Sie sind Sänger, deren Konzerte man wegen ihrer überragenden Stimmen besucht. Dann gibt es wiederum Popstars wie Beyoncé, die die Messlatte etwas höher legen und nicht nur mit ihrer Stimme, sondern auch mit ihrem tänzerischen Talent zu begeistern wissen. Da wird die Bühnenshow mal schnell zur Choreographie-Olympiade und der Gesang kurzzeitig zur Nebensache. So lassen manche Tanzeinlagen unsere Kinnlade vor Begeisterung und Ehrfurcht auf den Boden fallen.

Von wegen No Good: Ally Brooke beweist, dass sie nicht nur gut singen kann

Jüngste Überraschung ist da wohl Ally Brooke. Das damalige Mitglied der Girlgroup Fifth Harmony nahm 2019 an der US-Tanzshow Dancing with the Stars teil. Dort begeisterte die Sängerin mit ihren heißen Rhythmen und Bewegungen – und schaffte es bis ins Finale! Ihr neuer Song No Good scheint da nicht nur eine Message an ihre Hater – oder vielleicht auch den ein oder anderen Ex – zu sein, sondern auch an sich selbst: Ich brauche absolut niemanden, denn ich kann alles alleine schaffen! Musikalisch bewegt sich Ally im neuen Track nun auch ziemlich deutlich auf der Dancefloor-Ebene…

Bereits beim ersten Hören erkennt man sofort der Hook des Songs You’re No Good for Me von Kelly Charles aus dem Jahr 1987, welcher bereits unzählige Male gecovert und geremixt wurde. Die bekannteste (und Techno-lastigste) Version ist wohl die von The Prodigy aus dem Jahr 1994. Fedde le Grande remixte den Track dann 2013 noch einmal neu. Jetzt borgt sich auch Ally Brooke die Melodie aus und beschert uns einen zeitgenössischen EDM-Pop-Song mit brandneuen Lyrics. Der Track versprüht richtige 90er-Retro-Vibes und zeigt, dass Ally sich nach ihrem Latin- und R&B-inspirierten Vorgänger-Song Low Key musikalisch neu erfindet

Eines steht fest: Der Song macht Bock zu tanzen! Vielleicht zuerst eher im stillen Kämmerlein, denn nicht jeder von uns bekommt die Moves so gut hin wie Ally oder andere Pop-Giganten. Aber: alles reine Übungssache – und als Inspiration gibt es diese beeindruckenden Performances…

10 Sängerinnen, die 2019 gezeigt haben, dass sie verdammt gut tanzen können:

1

Lizzo

Lizzo ist bekannt für ihre Kurven – und sie weiß genau, wie sie diese einsetzen muss!

2

Ariana Grande

Obwohl Ariana Grande nicht gerade das tänzerische Talent einiger Kolleginnen teilt, kann sich dieser Hüfte schwingende Auftritt bei den Billboard Awards durchaus sehen lassen…

3

Missy Elliot

Powerhouse Missy Elliot meldete sich dieses Jahr zurück – und sie scheint ihre Moves nicht verlernt zu haben…

4

Ciara

Ciara wusste immer schon, wie man eine gute Performance auf’s Parkett legt – und bei den diesjährigen American Music Awards stellte sie das abermals unter Beweis…

5

The Pussycat Dolls

Nicole Scherzinger und ihre Kolleginnen der Pussycat Dolls sind ebenfalls wieder ein Team und melden sich mit neuem Song zurück – inklusive heißer Choreographie…

6

Janet Jackson

Als Schwester des King of Pop hat Janet Jackson die Moves im Blut – und beim Glastonbury Festival zeigte sie der Menschenmenge, dass sie diese immer noch drauf hat…

7

Dua Lipa

Wenn man mit DJs wie Calvin Harris zusammenarbeitet, dann ist es wohl nicht verwunderlich, dass man selbst auch eine gute Figur auf der Tanzfläche macht – so wie Dua Lipa…

8

Jennifer Lopez

J.Lo ist nicht nur für ihren Po bekannt, sondern auch für ihre sexy Tanzeinlagen – die sind wie Fahrrad fahren, die verlernt Frau nicht…

9

Normani

Mit Sam Smith tanzte Normani buchstäblich mit einem Fremden im Song Dancing with a Stranger – bei den VMAs tanzte sie alleine und weiß dabei zu begeistern…

10

Anitta & Ludmilla

Als die heißesten Popstars Brasiliens haben Anitta und Ludmilla den Hüftschwung quasi mit in die Wiege gelegt bekommen – wie man sieht…

Passend zum Thema