fbpx

Till Lindemann: Mit diesem französischen Weltstar macht der Rammstein-Star gemeinsame Sache

Sponsored Post
Till Lindemann ZAZ
© WMG/YANN ORHAN, depositphotos/gregorylee (Montage)
Dennis Ebbecke | Sponsored by ZAZ
11.11.2021

Wenn jemand für Überraschungen gut ist, dann Till Lindemann. Der 58-Jährige meistert seit Jahren den Spagat zwischen der sogenannten Neuen Deutschen Härte seiner Band Rammstein und seiner poetischen Begabung als Dichter. Der vielseitige Leipziger gilt als passionierter Jäger und Angler, brachte einst einen Wodka namens Doktor Dick auf den Markt und hat offenbar einen Faible für französische Musik. Letzterem lässt Till Lindemann mit ZAZ, der bekannten Chanson-Sängerin aus der Grande Nation, nun freien Lauf — in Form des gemeinsamen Duetts Le jardin des larmes.

Sie gehört zweifelsohne zu den erfolgreichsten und beliebtesten Sängerinnen Frankreichs — auch hierzulande. ZAZ verkaufte bereits über vier Millionen Alben, gewann einen ECHO und wurde im Verlauf ihrer Karriere siebenmal für die World Music Awards nominiert. Am 22. Oktober veröffentlichte die 41-jährige Multi-Instrumentalistin ihren nunmehr fünften Longplayer ISA (in Anlehnung an ihren bürgerlichen Namen Isabelle Geffroy). Zeitgleich erschien eine Single, die ZAZ höchstpersönlich und mit einem Augenzwinkern als ein „verrücktes Duett” beschreibt.

Gemeint ist natürlich die Kollaboration zwischen Till Lindemann und ZAZ. Der Frontmann der deutschen Hardrockband Rammstein hat nämlich seinen Wunsch, einmal mit der französischen Ausnahmesängerin gemeinsame Sache zu machen, in die Tat umgesetzt. Den Text zu der Single Le jardin des larmes (dt.: „Garten der Tränen”) hat Lindemann beigesteuert, die Musik stammt von dem ehemaligen ZAZ-Pianisten Thierry Faure. Dieser übersetzte die deutschen Lindemann-Lyrics letztlich ins Französische. So funktioniert Völkerverbundenheit in der Musik!

Till Lindemann & ZAZ: Das Duett Le jardin des larmes im Video

Dieses Chanson geht tief und bringt ganz besondere, vielschichtige Emotionen bei den Zuhörer:innen hervor. Selbst ZAZ hat diesem Lied das Prädikat „sehr komplex” verpasst und zugegeben, „noch nicht alles entschlüsselt” zu haben. Keine Frage: Ein größeres Lob hätte der Rammstein-Sänger von der französischen Liedtexterin wohl kaum bekommen können. „Er ist sehr charismatisch”, schwärmt ZAZ von ihrem Duettpartner und ergänzt, dass er zudem „ein sehr guter Schauspieler” sei. „Es war verrückt, mit ihm zu arbeiten — wir haben mehrere Tage nicht geschlafen.”

Wie vielseitig französische Musik heutzutage ist, konnte ZAZ bereits mit Imagine, der ersten Singleauskopplung ihres neuen Albums, unter Beweis stellen. Nach Édith Piaf, France Gall oder Patricia Kaas hat die Grande Nation mit ZAZ eine weitere große Künstlerin hervorgebracht, die weltweit ihre Fußstapfen hinterlässt — auch in Deutschland und nicht zuletzt mit dem Support des deutschen Superstars Till Lindemann.

ZAZ kommt nach Deutschland: Die Termine 2022

ZAZ, die Chanson gerne mit Folk, Jazz und Pop kombiniert, bringt die Offenheit mit, immer wieder aus ihrer Komfortzone hervorzutreten. Aus diesem Grund nahm sie im vergangenen Jahr Gesangs‑, Theater- und Tanzunterricht. Das „verrückte Duett” zwischen Till Lindemann und ZAZ ist ein weiterer Schritt in diese Richtung. Und ihr Album ISA beschreibt die Französin als ein Bekenntnis zu sich selbst und zu einem neuen anderen Lebensabschnitt. Ihre deutschen Fans können die Künstlerin auf diesem Weg begleiten, denn im Januar (19.01. Mannheim, 20.01. Nürnberg, 22.01. Hannover) und Mai 2022 (30.05. Stuttgart, 31.05. Berlin) kann man sie hierzulande live on Stage bewundern — nicht etwa in einem „Garten der Tränen”, sondern in romantischen Sälen voller Freude.

Passend zum Thema