Werden dir Angus & Julia Stone zu langweilig? Dann darfst du Vance Joy nicht verpassen!

Josefine Rose
25.01.2018

Was ist für dich Zuhause? Ist es deine Wohnung mit deinen Möbeln? Oder ist es ein Gefühl, oder ein Duft, der dich an das Gefühl, Zuhause zu sein, erinnert? Vielleicht ist es aber auch ein besonderes Lied, welches dieses Gefühl bei dir auslöst. We´re going Home heißt der aktuelle Song, mit dem uns Vance Joy einlädt, sich ganz wie Zuhause zu fühlen – und sorgt mit der gleichnamigen Tour für das Gefühl heim zu kehren.

Eines ist sicher: Wenn du, genau wie wir, Fan von Angus & Julia Stone bist, wirst du Vance Joy lieben! Denn spätestens mit seinem 2014-er Hit Riptide hat der australische Singer Songwriter gekonnt unter Beweis gestellt, was in ihm steckt – warum sonst wurde der Song inzwischen mit insgesamt vierfach Platin veredelt?! Nun tourt der 31-Jährige mit seiner We´re coming Home Tour durch Europa und möchte natürlich auch seinen deutschen Fans heimelige Gefühle schenken.

Aber wer ist eigentlich der junge Mann, der etablierten Singer Songwriter wie Angus & Julia Stone mehr als ernsthafte Konkurrenz macht? Vance Joys Debütalbum Dream Your Life Away kletterte in Australien auf Platz 1 und hielt sich in UK in den Top 15. Und dass es sich bei dem Künstler um alles andere als eine Eintagsfliege handelt, zeigte er im Folgejahr: Er war 2015 der meist gespielte Sänger im US-Radio!!! Nun legt er mit neuem Album und gleichnamiger Tour nach und was sollen wir noch sagen, außer folgendes:

Freu, freu, freu – endlich kommt Vance Joy

Du willst mit Vance Joy Zuhause sein? Hier gibt’s die deutschen Tourdaten!

13. März – Live Music Hall, Köln
14. März – Muffathalle, München
16. März – Docks, Hamburg
17. März – Huxleys Neue Welt, Berlin

Passend zum Thema