Viraler Tanztrend: Was ist und wie geht eigentlich Vossi Bop?

Sponsored Post
Vossi Bop
© Screenshots (WMG)
Dennis Ebbecke | Sponsored by Stormzy
21.05.2019

Stormzy ist zurück: Zwei Jahre nach seinem Debütalbum Signs & Prayer (Platz eins der UK-Charts als erster Grime-Longplayer überhaupt) schlägt der britische Rapper zwei Fliegen mit einer Klappe, denn: Vossi Bop ist nicht nur der Titel seiner lang ersehenten neuen Single. Nein, mit diesem Track hat er zudem einen neuen viralen Tanztrend ausgelöst. Und wir verraten, wie dieser funktioniert!

Diese Moves gehen um die Welt! Aufbauend auf dem 2015 erfundenen Tanz namens NL Vossi, hat Stormzy dem Ganzen nun die Hip-Hop-Krone aufgesetzt und den Tanz veredelt. Das Beste daran: Jeder kann ihn problemlos nachmachen, wie das Tutorial zeigt. Bevor wir dir erklären, wie du dein Wohnzimmer-Laminat in einen Vossi-Bop-Dancefloor verwandelst, sind aber erst einmal ein paar Worte zu dem Ausnahmekünstler fällig.

Über das lyrische Gespür des 25-Jährigen gibt es keine zwei Meinungen. In seinem neuen Track Vossi Bop meistert Stormzy eindrucksvoll den Spagat, seine Heimatstadt London abzufeiern, ohne in Zeiten des Brexit-Wahnsinns auf eine klare und kritische Haltung zu verzichten. „I could never die, I’m Chuck Norris / Fuck the government, fuck Boris“, performt der Brite.

Die Formel lautet: Politische Botschaft + animierende Gute-Laune-Moves = unbeschwertes Gesamtpaket à la Stormzy!

Oder wie es der Rapper höchstpersönlich ausdrückt: „Ich denke, es verkörpert einfach alles, wofür ich stehe. Das Selbstvertrauen, der Humor, der Style, das Flair, die Anarchie, das Chaos, einfach die Stimmung. All diese Dinge, bei denen ich denke: Das verkörpere ich.“

Wer sich davon überzeugen und anstecken lassen möchte, dem sei das dazugehörige Musikvideo zu empfehlen, das an berühmten Londoner Orten gedreht wurde – von der Westminster Bridge über den Silvertown Square bis hin zur Bank of England. Du wirst Augen machen: Auch der britische Schauspieler Idris Elba hat in Vossi Bop einen Gastauftritt.

Das Tutorial zum neuen Tanztrend: So einfach geht der Vossi Bop! – und hier kannst du dir den Song downloaden!

Erster Move: Die rechte Hand auf die Brust, den linken Arm anheben und wie zum Fliegen ausstrecken. Den Oberkörper leicht nach vorne legen und in wippenden Moves gegen den Uhrzeigersinn bewegen.

Zweiter Move: Genauso wie der erste Move – nur umgekehrt.

That’s it! So einfach geht der Vossi Bop. Schau dir das folgende Tutorial an und dann: Try it!

Passend zum Thema