Coachella 2016: Wen du alles hättest treffen können, wärst du dabei gewesen

Coachella Lena AB
Shari Hosseini
Shari Hosseini
18.04.2016

Festivals sind heutzutage mehr als nur Outdoor-Konzerte. Immer mehr und mehr werden sie zu Pilgeorten aller Hipster und Blumenmädchen. Eines der bekanntesten Festivals ist das Coachella in Kalifornien.

Legendär wurde es jedoch nicht durch das Line-Up, sondern durch die prominenten Gäste. Wer würde denn nicht gerne seinen Blumenkranz neben Jay‑Z und Beyonce auf der Wiese flechten?

Man munkelt auch, dass Instagram das Festival ins Leben gerufen hat. Den Hashtag „Coachella” gibt es 3‑Mal häufiger als den Hashtag „RyanGosling”.

Was reimt sich wohl auf Coachella? Genau: Kendall Jenner

https://www.instagram.com/p/BEbO3wUJ-fF/

Sie sieht aus wie Cindy Crawford. Ist sie aber nicht. Aber fast. Ihre Tochter Kaia Gerber sieht ihr zum Verwechseln ähnlich.

…aber niemand hätte was dagegen neben Mutter Crawford in der Menge zu stehen

Auch Katy Perry nutzt die Gelegenheit ihren Lippenstift zu promoten.

Mutter Spice Girl, Vater Fußballer, Sohn süßer Hipster: Brooklyn Beckham

Wenn H&M auch in Deutschland Hippie-Mode verkauft, dürfen natürlich die It-Girl nicht fehlen!

Nikeata Thompson und Lena Meyer-Landrut ist kein Weg zu weit für ein gutes Festival.

View this post on Instagram

Earlier today mit @nikeatathompson ❤️😎❤️

A post shared by Lena (@lenameyerlandrut) on

 

 

 

Passend zum Thema