ABBA Hallo! Gibt es ein Comeback?

Abba
Josefine Rose
08.06.2016

Mammamia – das werden sich sicherlich die Besucher des Stockholmer Nachtclub „Berns“ gedacht, als plötzlich Agnetha, Anni-Frid, Benny und Bjön, kurz ABBA, auf der Bühne standen.

30 Jahre mussten ins Land gehen und dann war es plötzlich und unverhofft soweit, aber leider auch genauso schnell wieder vorbei. Besucher des Clubs berichten, dass plötzlich Anni-Frid und Agnetha auf der Bühne standen und gemeinsam „The Way Old Friends Do“ sangen. Passenderweise widmeten die beiden diesen Song Benny und Björn und schwups – tauchten auch die beiden Sänger der Band auf. Natürlich wurde – eben so, wie Freunde es tun – zusammen weitergesungen. Und als wäre es das Normalste der Welt, nach so vielen Jahrzehnten wieder gemeinsam auf der Bühne zu stehen, plauderten die vier dann noch ausgelassen eine Weile über die guten alten ABBA-Zeiten. Grund für den gemeinsamen Auftritt soll übrigens der 50-jährige Jahrestag des Kennenlernens von Benny und Björn gewesen sein.

Gibt es ein ABBA-Comeback?

Nicht nur ABBA-Fans stellen sich seitdem nur eine Frage: Darf man sich auf ein Comeback der Kutlband freuen? Immerhin war dieses Bühnen-Intermezzo schon das zweite in diesem Jahr, denn bereits im Januar legten ABBA einen gemeinsamen Kurzstop auf einer Bühne hin. Wir dürfen weiterhin gespannt sein…

Passend zum Thema