Null Problemo: Alf kommt mit neuen Folgen zurück ins TV [+ Quiz]

ALF zurück ins TV
Josefine Rose
02.08.2018

Kinder, wie die Zeit vergeht: Vor sage und schreibe 32 Jahren krachte der Außerirdische Gordon Shumway aka ALF mit seinem Raumschiff in die Garage der Vorstadtfamilie Tanner, nachdem sein Heimatplanet Melmac in die Luft geflogen war. Über vier Staffeln verfolgten und liebten wir die Geschichte des kleinen haarigen Aliens, der von der Familie aufgenommen wurde und nicht nur einmal für ziemlichen Wirbel sorgte … Nun macht die frohe Kunde die Runde (oh, diesen Reim würde ALF lieben), dass die Serie mit neuen Folgen zurück ins TV kommt …

Seit Mai werde an der Neuauflage der Serie gearbeitet, die von 1986 bis 1990 im TV ausgestrahlt wurde, berichtet The Hollywood Reporter. 28 Jahre nach dem Ende der Serie arbeiten also wieder zwei Drehbuchautoren der Original-Sendungen an neue Episoden! Und das Beste ist: ALF soll so bleiben wie er ist! Nicht nur optisch soll der kleine Fellmann vom Planeten Melmac genauso auftreten, wie wir ihn kennen – auch mit seiner liebenswert chaotischen Art soll er uns wieder in seinen Bann ziehen!

Wer jetzt aber denken mag, ALF zieht wieder bei den Tanners ein, irrt! Denn von der netten TV-Familie mussten wir uns im Jahr 1990 ein für alle mal verabschieden. Vielmehr soll der Außerirdische bei einer anderen Familie einkehren; insgesamt soll die Handlung neuer und zeitgemäßer werden!

So oder so, wir freuen uns riesig auf das Comeback mit unserem Lieblingsbewohner von Melmac und frischen an dieser Stelle doch glatt unser Wissen über die ersten vier Staffeln ALF auf!

Von Melmac zu den Tanners: Hier kommt das Alf Quiz