Alles für Klicks: YouTuberin trägt sich 116 Schichten Nagellack auf!

Josefine Rose
18.06.2016

Dass sich Beauty-Bloggerinnen auf YouTube und Co. so einiges einfallen lassen, um Klicks und Likes zu ergattern, dürfte wohl jedem von uns bekannt sein. Doch was, wenn manche Tutorials so außergewöhnlich sind, dass sich nur noch eine Frage stellt: Hot or not?

Sage und schreibe über 10 Millionen Klicks darf Christine vom Kanal „Simply Nailogical“ bisher für eines ihrer Nail-Design-Videos verbuchen, denn bei diesem Clip handelt es sich um Nailart der besonderen Art!

116 Nagellacke = 10 Millionen Klicks

Am Morgen um 9.47 beginnt Christine mit der selbst auferlegten Challenge, die da lautet: Trage dir alle Nagellacke, die du besitzt auf. In ihrem Fall sind es stolze 116 Stück und so beginnt Christine munter, sich eine Schicht nach der nächsten aufzutragen. Gute drei Stunden und den ein oder anderen Krampf im Handgelenk später, ist die Mission erfüllt und eine sichtlich erschöpfte aber stolze YouTuberin zeigt ihre – nennen wir es einmal – verzierte Hand samt Nailart der Extraklasse.

Ist das Kunst, oder kann das weg?

Gute Frage, denn zwar präsentiert uns die Nailart-Designerin stolz und zufrieden ihr Kunstwerk an vier Fingern, doch wirklich lange hat sie nichts von dem Spaß, denn kaum wird die Hand in die Kamera gestreckt, kratzt Christine sich die Lackschicht auch schon wieder ab. Ist sie etwa selber nicht allzu zufrieden mit dem Look?

Wie auch immer man zu dieser Form von Nageldesign stehen mag, eines ist klar: Unter dem Hashtag #polishmountain tummeln sich inzwischen fast 2.000 Posts zum besagten Kult auf Instagram.

Was sagst du zu diesem Beautytrend? Yay or Nay?

Passend zum Thema