And the winner is: fly sein ist Jugendwort des Jahres 2016

fly sein
© Depositphtos/Syda_Productions
Josefine Rose
18.11.2016

Die Jury hat entschieden: „fly sein“ ist das neue Jugendwort des Jahres und hat sich damit gegen Konkurrenten wie „darthvadern“, „Mois“ oder „Hopfensmoothie“ (2GLORY berichtete hier über die Top 30-Vorschläge) durchgesetzt.

Bedeuten tut das neue It-Wort so viel wie „besonders abgehen“. Heißt: Ist jemand beispielsweise auf einer Party so richtig am fly, geht er eben richtig ab – verstanden?! Also, dann viel Spaß am Wochenende, wenn du voll am fly bist!

Das sind übrigens die letztjährigen Gewinner des Jugendwort des Jahres:
2016 fly sein = besonders abgehen
2015 Smombie = Mischung aus Smartphone und Zombie
2014 Läuft bei dir = alles perfekt oder „Du hast es drauf!“
2013 Babo = Boss oder Anführer
2012 YOLO = you only live once
2011 Swag = coole, lässige Ausstrahlung
2010 Niveaulimbo = Ständig sinkendes Niveau
2009 hartzen = auf der faulen Haut liegen
2008 Gammelfleischparty = Party für über 30-Jährige

Passend zum Thema