Böhmermann-Affäre: Lob an „Criminal Mainz“ vom „unseriösen Quatschvogel“

Josefine Rose
06.10.2016

Seit zwei Tagen ist es in Sachen Jan Böhmermann-Affäre offiziell: Der Satiriker hat wegen seines Schmähgedichts keine Anklage zu erwarten. Nun hat er sich endlich öffentlich geäußert und zwar in Form einer „Pressekonferenz“ auf YouTube. Dabei fielen vor allem eines: ernste Worte, doch Böhmi wäre nicht Böhmi, wenn nicht auch der ein oder andere satirische Kommentar mit Augenzwinkern fallen würde…

Sieben Minuten spricht Böhmermann über „die Sache“ und die Böhmermann-Affäre, die doch eigentlich gar keine sein sollte. Dabei wird von ihm auch die Entscheidung der Staatsanwaltschaft Mainz begrüßt, die nach langer und sofgfältiger Untersuchung zu dem Schluss gekommen ist, dass „ich ein unseriöser Quatschvogel bin“. Zudem freut er sich, dass eben diese „nicht den Aufwand gescheut hat, sich die komplette  NEO-Royale Sendung vom 31. März anzuschauen. Wir bei ZDFneo können jeden aufmerksamen Zuschauer sehr gut gebrauchen“. Allem Witz zum Trotz äußert sich der Moderator aber auch mit klaren und ernsten Worten zur Sache: „Wenn das eine Staatskrise auslöst, ist das nicht das Problem des Witzes, sondern des Staates“ und gibt damit auch Bundeskanzlerin Merkel einen gekonnzen Seitenhieb.

Keine Reue für Böhmermann-Affäre

Bereuen tut Böhmi nichts, auch das macht er deutlich! Vielmehr weist er nochmals auf die Missstände in der Türkei hin, die dort herrschen: „Während Sie dieses Video sehen, sitzen in der Türkei Menschen in Haft ohne Chance auf einen fairen Prozess, verlieren ihren Job, weil sie sich kritisch mit ihrem eigenen Land auseinandergesetzt haben.“

Mit den Worten „Ich freue mich, dass ich jetzt hier wieder rausgehen darf und Witze zu jedem Thema machen kann“ beendet er die „Pressekonferenz“ und stimmt zur Feier des Tages aber noch ein Lied an. „Always look on the brigt side if life“ ist das ausgewählte Stück, das dann in Westernhagens „Freiheit“ übergeht. Lange Rede, kurzer Sinn: Wenn du das Video bis jetzt noch nicht gesehen hast, solltest du es dir jetzt dringend anschauen!

Passend zum Thema