Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, null given in /kunden/thoko.net/2glory-prod/wp-content/themes/2glory/templates/content/content-single.php on line 39

Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, null given in /kunden/thoko.net/2glory-prod/wp-content/themes/2glory/templates/content/content-single.php on line 41

Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, null given in /kunden/thoko.net/2glory-prod/wp-content/themes/2glory/templates/content/content-single.php on line 43
Home

So klingt Bohemian Rhapsody als Kurzfilm

Josefine Rose
09.12.2016

Es ist eines der berühmtesten Lieder aller Zeiten: „Bohemian Rhapsody” von Queen! Aber hast du dich schon einmal gefragt, wie der Megahit klingt, wenn er nicht gesungen werden würde?! Oder fragen wir noch etwas anders: Was, wenn „Bohemian Rhapsody” als Kurzfilm interpretiert werden würde?

Eines verraten wir dir schon einmal vorweg: Der Kurzfilm ist dramatisch und tragisch und hat Züge eines Actionstreifens. Wer also eine Neuauflage des Musikclips des Songs erwartet, wird über die „Literal Bohemian Rhapsody”-Version staunen. Umso cooler ist jedoch, dass man streng genommen die einzelnen Rollen mitsprechen kann, denn eines kennen wir ja wohl alle: den Songtext von „Bohemian Rhapsody”!

Also, angucken und mitsynchronisieren lohnt sich!

Zum Vergleich: Hier noch einmal die gesungene Originalversion von Queen: