Der beste Song von Beyoncé ist:

beste Song von Beyonce
© picture alliance / Photoshot
Lisa-Marie Yilmaz
09.03.2019

Sie regiert die Musikwelt wie keine andere: Queen B sorgt für Hits noch und nöcher, ganz egal, ob sie dabei solo am Mikro steht oder gemeinsam mit ihrem Mann Jay-Z. Aber welcher der gefühlt unzähligen Charthits ist eigentlich der beste Song von Beyoncé?

Fest steht: Eine Frage wie diese lässt sich tatsächlich nur äußerst subjektiv beantworten und demnach spielt auch der eigene Geschmack bei unserem Fazit eine entscheidende Rolle. Fest steht aber auch: Was Beyoncé anpackt, bzw. singt, scheint zu Gold zu werden und das meinen wir an dieser Stelle wörtlich. Auszeichnungen, Preise und Awards, die sich vermutlich nicht mehr zählen lassen, gehen auf das Konto jener Sängerin, die gemeinsam mit ihrer Girlband Destiny’s Child einst den Durchbruch schaffte.

Lust auf ein Quiz? Wer erkennt diese Beyoncé Songs an nur einem Satz?

Mit dem Start ihrer Solokarriere konnte Beyoncé nicht nur an die Erfolge von Destiny’s Child anknüpfen, nein, sie toppte sie sogar um Längen und dass es ein Komplett-Revival der Band geben wird, scheint für Fans mit jedem nächsten Solo-Erfolg Beyoncés unwahrscheinlicher.

Fragt man Queen B-Fans nach dem besten Hit der Sängerin, fallen die Antworten vermutlich unterschiedlich aus und genau das ist es, was Beyoncé zu eben jener Künstlerin macht, die sie ist: Denn sie hat nicht nur ein paar große Hits, sondern landet gefühlt mit jeder Single einen Chartstürmer und Ohrwurm. Grund genug für uns, jenen Song als besten Beyoncé-Track zu küren, der uns sofort in den Sinn kommt, wenn wir an die Musikerin denken müssen …

In diesem Sinne: Der beste Song von Beyoncé ist:

Passend zum Thema