Die drei Fragezeichen bekommen einen neuen Erzähler!

Josefine Rose
03.03.2017

Jede Wette: Es gibt niemanden, der nicht die Abenteuer von Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews aka die drei Fragezeichen kennt. Mit den Abenteuern der drei Freunde aus Rocky Beach ist auch untrennbar die Stimme des Erzählers Thomas Fritsch verbunden. Doch nach 15 Jahren und 82 Folgen macht die rauhe Stimme nun Schluss mit den drei Detektiven…

Doch wo eine Tür ins Schloss fällt, geht eine neue auf (was übrigens fast eine neunmalkluge Weisheit von dem ersten Detektiv Justus sein könnte). Kurzum: Das Produktionsteam der drei Fragezeichen hat bereits Ersatz gefunden und holt damit keinen Nobody in Sachen Geschichten erzählen vors Mikro.

Axel Milberg: Vom „Tatort“ in Kiel zu den drei Fragezeichen nach Rocky Beach

Axel Milberg wird die neue Erzählerstimme in Rocky Beach sein und ist in Sachen Vorlesen kein unbeschriebenes Blatt. Somit werden wir zwar Thomas Fritschs Stimme vermissen, freuen uns aber auch auf Herrn Milberg, der erstmals in der 187. Folge „Die drei Fragezeichen und das silberne Amulett“ zu hören sein. Diese Folge wird übrigens im Mai erscheinen. Bis dahin hören wir uns dann einfach in einer Endlosschleife alle Folgen mit Thomas Fritsch an.

Hier verkündet ???-Produzentin Heikedine Körting den Neustart mit Axel Milberg:

Passend zum Thema