Deep House-Grüße aus Holland: Die 7 besten DJs aus den Niederlanden

Sponsored Post
DJs aus den Niederlanden, DJs aus Holland
© Unsplash/Danny Howe
Lisa-Marie Yilmaz | Sponsored by Sam Feldt
09.02.2021

Zugegeben, von großen Partys, durchtanzten Nächten und Festivals sind wir aktuell noch meilenweit entfernt. Aber hey: Man wird ja wohl noch träumen dürfen. Und auch wenn die Corona-Pandemie derzeit noch alles dafür tut, uns Parties und Konzerte zu vermiesen, lässt sich die Musikbranche davon nicht unterkriegen. Ganz im Gegenteil: Musiker, Produzenten und Co. droppen einen coolen Track nach dem nächsten, um uns zumindest im Homeoffice happy zu machen. Und auch aus der Deep-House-Schmiede warten jede Menge neue Schmankerl auf uns.

Lockdown hin, Lockdown her: Es gibt Tracks, die eine ganz besondere Power in uns auslösen und nach denen wir uns einfach gestärkt fühlen. Wenn genau so ein Song dann auch noch Stronger heißt, kann das Ganze also nur perfekt werden – womit wir auch schon bei Sam Feldt wären. Denn der Deep-House– und Tropical-House-DJ weiß, wie er uns mit hymnenartigen Tracks begeistern kann, zuletzt hat er nämlich genau das mit der 3‑Track-EP Home Sweet Home unter Beweis gestellt und uns damit eine ultimative Ode an das Leben beschert.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Sam Feldt (@samfeldt)

7 DJs aus den Niederlanden, die du kennen musst

Nun geht Sam Feldt mit Stronger an den Start und hat sich dafür tatkräftige Unterstützung von Kesha geholt. Ganz richtig, Kesha, die bereits mit Hits wie Tik Tok, Die Young oder Praying unter Beweis gestellt hat, was in ihr steckt.

Mit seinen Deep-House-Tracks und Remixes für Superstars wie James Blunt, Ed Sheeran, Camila Cabello oder Ava Max reiht Sam Feldt sich übrigens in eine ganz besondere Riege begnadeter DJs aus den Niederlanden ein. Millionenfache Streams und einzigartige Live-Performances gehören bei den Musikern aus unserem Nachbarland zum festen Repertoire – wenn das mal kein Grund ist, einen Blick auf weitere coole und vor allem erfolgreiche DJs aus Holland zu werfen:

1

Sam Feldt

Genre: Deep-House– und Tropical-House

Instagram-Follower: 433k

Aktueller Track: „Stronger”

2

Martin Garrix

Genre: Progressive House, Big Room House und Future Bass

Instagram-Follower: 16,2 Millionen

3

Tiësto

Genre: Future House, Trance und Deep House

Instagram-Follower: 6,3 Millionen

4

Armin van Buuren

Genre: Trance, House und Progressive House

Instagram-Follower: 3,2 Millionen

5

Hardwell

Genre: Electro House, Hardstyle und Trap

Instagram-Follower: 4,9 Millionen

6

Oliver Heldens

Genre: Future House, EDM und Deep house

Instagram-Follower: 1,4 Millionen

7

Afrojack

Genre: Dutch House, Progressive House, Trap und Dance Pop

Instagram-Follower: 3,8 Millionen

Passend zum Thema