Brit Awards: Wie Newcomerin Dua Lipa Ed Sheeran den Rang abläuft!

Josefine Rose
16.01.2018

Damit hat wohl niemand gerechnet, auch nicht die Künstlerin selbst, aber es ist, wie es ist: Denn bei den jüngst bekannt gegegbenen Nominierungen für die diesjährigen Brit Awards ist es dieses Jahr nicht Ed Sheeran, der in gewohnter Manier für diverse Auszeichnungen vorgeschlagen wurde. Vielmehr löst Newcomerin Dua Lupa Ed Sheeran diesen Rang gerade ab …

Satte fünf Nominierungen hat die 22-Jährige für sich beansprucht! Ein Rekord, denn so viele hat bislang noch keine weibliche Solo-Künstlerin erzielen können. Die New Rules Sängerin ist dabei für den Preis als „Britische Solo-Künstlerin“, „Britisches Video des Jahres“, „Britischer Newcomer“, „Britische Single“ sowie für das „Britische Album des Jahres“ nominiert. Wenn sich das mal nicht sehen lassen kann … Dementsprechend happy reagierte die Künstlerin auch via Twitter auf ihre Nominierungen!

Schlägt Dua Lipa Ed Sheeran auch in Sachen Preise?

Ed Sheeran Fans brauchen sich aber übrigens nicht sorgen, denn dieser ist immerhin für vier Brit Awards nominiert, unter anderem als „Britischer Solo-Künstler“ sowie für die „Beste Single“ für Shape of You. Wir dürfen also gespannt sein, wer am 21. Februar in London mehr Awards überreicht bekommen wird …

Sieh dir hier das Video zu Dua Lipas neuer Single IDGAF an:

Passend zum Thema