Please stand up: Eminem ist der beste Rapper der Welt

Josefine Rose
18.10.2017

Bei Eminem scheint’s zu laufen: Gestern feierte er seinen 45. Geburtstag, heute darf er sich über die Auszeichnung des besten Rappers der Welt freuen. Rap-Fans haben weltweit abgestimmt und Marshall Bruce Mathers zum Greatest Rapper Alive gekürt.

Zugegeben, es handelt sich hierbei um eine Auszeichnung zum Greatest Rapper Alive, sodass Tupac oder auch Notorious B.I.G sich nicht im Grabe umdrehen müssen. Und dennoch müssen selbst Hater zugeben, dass Slim Shady in Sachen Rap echt was drauf hat.

Der selbst ernannte Rap God ist der beste Rapper

Warum die Fans den selbst ernannten Rap God zum besten lebendigen Rapper gekürt haben, kannst du in diesem Forum nachlesen, aber jetzt mal ehrlich: Mit Slim Shady brach Eminem 1999 alle Rekorde – und war damals gerade einmal Ende 20 – das muss einfach honoriert werden. Außerdem dürfte es für einige seiner Fans sicherlich auch nennenswert sein, dass der 45-Jährige massiv gegen US-Präsident Trump rappt und ohne Rücksicht auf Verluste gegen Trumps Einwanderungspolitik, die Waffenlobby und Umweltkatastrophen das Wort erhebt. In diesem Sinne stehen wir doch gerne auf für the real Slim Shady und gratulieren!

Passend zum Thema