#FreeEinsZwo: Gibt es ein Eins Zwo-Comeback?

Josefine Rose
12.07.2016

„Eins Zwo, Eins Zwo, Drei Vier – ich frage Leute wo seid Ihr?“ Genau das darf sich diese Tage auch wieder gefragt werden, denn hat Dendemann 2001 noch im Song „Discjockey“ diese Zeilen gerappt, fragen sich derzeit nicht nur Eins Zwo-Fans: Wird es ein Revival um Dendemann und DJ Rabauke geben?

Die Zeichen, die derzeit durchs World Wide Web flattern, sind zu eindeutig, um nicht wahr zu sein. So tauchte vor einigen Tagen ein Twitter-Account namens – richtig – EinsZwoOfficial auf und das, liebe Leute, ist noch längst nicht alles. Denn bereits der vierte Tweet des Accounts hatte keinen anderen Inhalt als #FreeEinsZwo. Deutet das etwa auf ein Comeback der beiden Hamburger hin? Seitdem besteht das besagte Twitter-Profil zumindest fast ausschließlich aus Retweets dieses Appells, die vorrangig von deutschen Größen inner- sowie außerhalb der Musikszene bestehen. Böhmermann, Casper oder die Beatsteaks – scheinbar wünschen sich alle eine Reunion der beiden Rapper, die ihr letztes gemeinsames Album „Zwei“ veröffentlicht haben. Also, Jungs: Wann kommt „Drei“?

Wir drücken die Daumen und sagen #FreeEinsZwo!

 

Passend zum Thema