Gibt es 2017 das Daft Punk Live-Comeback?

Daft Punk Live-Comeback
Josefine Rose
10.10.2016

Daft Punk Fans haben womöglich bald allen Grund dazu, lucky zu werden, denn glaubt man der Gerüchteküche, darf im kommenden Jahr das ultimative Daft Punk Live-Comeback gefeiert werden.

Kommen wir zu den Hinweisen, die auf dieses Bühnen-Comeback der beiden Franzosen hoffen lassen; diese treten nämlich so gut wie nie live auf. Lediglich in den Jahren 1997 und 2007 betraten die Elektrokünstler die Bühne veröffentlichten passend dazu die Live-Alben „Alive 1997” sowie „Alive 2007”.  An dieser Stelle sollte es also niemanden wundern, dass eine neue Website für Spekulationen rund um das Duo sorgt: Diese heißt nämlich „Alive 2017” und beinhaltet hinter dem Buchstaben „I” einen versteckten Seitenquellencode, welcher am 27. Oktober 2016 abläuft.

„A‑Live” auf dem Lollapalooza Festival?

Zu der ominösen Website hüllen sich die beiden Elektro-Franzosen bisher noch in Schweigen, doch für die Fans ist eigentlich alles klar: Im Rahmen der möglichen Tour wären für diese auch Auftritte beim Lollapalooza sowie beim Glastonbury Festival möglich. Nichtsdestotrotz ist es natürlich auch möglich, dass sich Netzpiraten hier einfach nur einen Scherz erlauben und vermeintliche Hinweise auf ein Live-Comeback streuen.
Dennoch: Die Fans glauben an ein Coemback, das definitiv harder, better, faster, stronger sein wird…

 

Passend zum Thema