Indiana Jones 5 kommt und Harrison Ford ist mit dabei!

Josefine Rose
07.03.2017

Lange wurde es gemunkelt, doch nun gibt es endlich die offizielle Gewissheit: Indiana Jones wird mit einem fünften Teil und einem ordentlichen Peitschenknall zurück in die Kinos kommen! Und das ist noch längst nicht alles, denn in Indiana Jones 5 wird kein geringerer als Harrison Ford himself sich erneut in Lederjacke und Hut werfen, um gegen böse Schurken zu kämpfen und Frauen das legendäre „Indyyyy“ schreien zu lassen…

Am 18. Juli 2019 sollen in deutschen Kinos die Abenteuer um Indiana Jones in die fünfte Runde gehen und dass Harrison Ford mit von der Partie sein wird, ist nicht die einzige gute Nachricht. Vielmehr werden wohl wieder die üblichen Verdächtigen aus vergangenen Indy-Abenteuern wieder mit dabei sein: Dabei übernimmt Steven Spielberg die Regie, das Duo Kathleen Kennedy und Frank Marshall soll den Streifen produzieren; außerdem soll sich Berichten zufolge John Williams wieder einmal um den Soundtrack kümmern und wenn wir die Andeutungen von Steven Spielberg richti verstehen, bekommt auch George Lucas seinen Einsatz als Produzent – wenn das mal nach keiner Erfolgs-Kombo klingt.

Indiana Jones 5: Wo gute Nachrichten sind, sind auch schlechte nicht weit…

Aller Vorfreude zum Trotz haben wir jedoch auch eine nicht so gute Nachricht in Sachen Indy-Comeback zu verkünden, denn bei Teil 5 soll es sich um eine Fortsetzung von „Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels“ handeln. An alle, die diesen Film aus ihrem Blockbuster-Gedächtnis verdrängt haben: Hierbei handelt es sich um den vierten Teil der Indy-Saga, der – nennen wir es einmal – nicht ganz so gut bei eingefleischten Fans ankam… Aber wollen wir das Ganze erst einmal abwarten, denn vielleicht überrascht uns Teil 5 mehr als sein kritisierter Vorgänger…

Passend zum Thema