fbpx

Ist dieser Künstler auf dem Weg, der neue Shawn Mendes zu werden?

Sponsored Post
JC Stewart
© WMG
Sascha Falkner | Sponsored by Warner Music Germany
03.02.2021

JC Stewart ist ein neuer Stern am Musikhimmel, der ziemlich großes Potential hat, zum „Shootingstar” zu werden. In seinem neuen Song Break my Heart beweist der Brite aus Nordirland erneut, dass er eine mega Stimme hat — die ein wenig an einen ziemlich bekannten Künstler erinnert, der es bereits nach ganz oben geschafft hat: Shawn Mendes. Die Zeichen stehen also gut für JC Stewart, dass er in die Fußstapfen der ganz Großen treten kann…

Die Musikwelt wimmelt nur so von talentierten Newcomern. Fast schon täglich erscheint ein neues Sternchen am Pophimmel. Bei Lady Gaga war es definitiv der Hang zur Provokation, den wir oft mit Madonna in Verbindung bringen. Stimmlich gesehen, sind die beiden Künstlerinnen jedoch wie Tag und Nacht. Justin Timberlake war bereits zu NSYNC-Zeiten in der Lage, hohe Töne á la Michael Jackson einzuschlagen und als Solokünstler wurde er durch seine Moves und die perfekten Livekonzerte zum ehrwürdigen Thronfolger. Und Ava Max sieht Lady Gaga nicht nur optisch ähnlich, ihre Musik ist durchaus eine  Hommage an zahlreiche pop-tastische Gaga-Hits. Ja, und nun ist da der nordirische Newcomer JC Stewart mit seiner Megastimme und seinen poppig melancholischen Songs wie I Need You To Hate Me. Für ihn muss es doch auch einen passenden Vergleich geben…

JC Stewart: Ein stimmgewaltiges Emotionsbündel

Zugegeben, wenn man JC Stewart singen hört, kriegt man schon ein wenig Gänsehaut, denn seine Stimme bewegt emotional, sie zieht einen mit. Klanglich erinnert sie aber tatsächlich an US-Sänger Shawn Mendes, der ebenfalls in Songs wie Wonder demonstriert, was für ein stimmgewaltiges Emotionsbündel er musikalisch ist — entgegen seiner überwiegend eher Upbeat-Pop-Nummern. JC Stewart kann seinem amerikanischen Kollegen durchaus das Wasser reichen, was er in seiner packenden Pop-Nummer Break my Heart auch mühelos beweist:

Break my Heart hat JC Stewart gemeinsam mit seinem britischen Freund und Kollegen Niall Horan, Ex-Mitglied von One Direction, geschrieben. Über den Song sagt er: „ ‘Break My Heart’ ist groß, schnell und macht Spaß. Es geht um eine Person, die dich so auf dem falschen Fuß erwischen kann, dass sie eine Stadt für dich ruiniert oder dein Leben in Stücke reißt. Es ist im Grunde eine explosive Liebesgeschichte, die süchtig machen kann.” Songs, die mitten aus dem Leben stammen. Wir alle kennen doch diese Situationen aus unserem eigenen Leben, wo wir am liebsten die Stadt oder den Planeten gewechselt hätten.

Von Farm zu Fame

JC Stewart, der mit bürgerlichem Namen John Callum Stewart heißt, wuchs auf einer Farm in Nordirland als Sohn von Eltern, die ein Lebensmittelgeschäft führen, auf. Seine Liebe zur Musik hat er bereits früh entdeckt. Seine Erfolgsgeschichte begann auf einer Party in den Hollywood Hills, wo man sich halt so rumtreibt, auf der auch der schottische Sänger Lewis Capaldi war. Als britische Jungs von der Insel konnten beide nicht viel mit „La La Land” anfangen und fühlten sich dort am falschen Ort. So begann eine neue Freundschaft und die beiden schrieben Songs zusammen — für JC Stewart war klar, dass er seinen Traum von der Musikkarriere verwirklichen will.

Und das hat er auch getan. Seine Single I Need You to Hate Me ging Ende 2020 durch die Decke und wird auch bei uns im Radio rauf und runter gespielt. Aber trotz des ersten Fames ist JC auf dem Boden geblieben. Ein Künstler zum Anfassen, der seine Fans nicht nur musikalisch unterhält — wie das für die Briten so üblich ist, besitzt er auch eine große Portion Humor, den er in TikTok-Videos wie diesem hier zum Besten gibt:

@iamjcstewartHonestly don’t even know where to turn anymore. Just want my nugs 🥺 ##fyp ##heartbreak ##breakmyheart ##mcdonalds ##viral♬ Break My Heart — JC Stewart

JC Stewart hat schon seit seiner Jugend eine Stärke für’s Songwriting entwickelt, durch die er Emotionen und Gedanken musikalisch zum Ausdruck und mit anderen Menschen teilen kann. Für einen Musiker ist das wohl die größte und wichtigste Gabe. Wenn dann auch noch die Stimme für Gehör sorgt, kann man davon ausgehen, dass sich dahinter ein waschechtes Talent wie JC Stewart versteckt, der auf dem besten Weg ist ein ganz großer Star von morgen zu werden. 

Passend zum Thema