Lebens-ABC: Musik und persönliche Weiterentwicklung – alle Hintergründe

persönliche-Weiterentwicklung
© Photo by Noiseporn on Unsplash
Soeren Janssen
11.09.2019

Die persönliche Weiterentwicklung von Kindern wird von Musik beeinflusst. Das ist keine Frage. Und muss nicht diskutiert werden. Musik regt die Fantasie an. Musik bewegt. Sie verbindet. Und sie setzt Gefühle frei. Doch was hat Musik mit persönlicher Weiterentwicklung zu tun, wenn es um uns Erwachsene geht?  

Musik und persönliche Weiterentwicklung bei Erwachsenen

Musik verschönert unseren Alltag. Unumstritten. Wenn du die Musik konsumierst, die du magst. Je sorgenfreier dein Alltag verläuft, desto mehr Zeit bzw. Achtsamkeit kannst du für dich bzw. die eigene Person aufwenden. Insofern kann Musik dazu beitragen, dass du besser in die Selbstreflexion kommst. Somit steht dir schon eine weitere Tür offen, wenn es um deine persönliche Weiterentwicklung geht. Zudem ist Meditation ein guter Schlüssel, um zu sich selbst zu finden. Und geführte Meditationen sind oft von beruhigender Musik untermalt. Bei nicht geführten Meditationen nutzt man letzten Endes (Chillout-)Musik pur. Wer Meditation nicht schätzt oder nicht mag, kann trotzdem in eine ähnliche Art der Selbstreflexion oder Entspannung kommen. Dann sind es vielleicht eher Tagträume als klassische Meditationen. Ruhige Zeit durch Musik untermalt. Insofern hilft Musik wirklich auch Erwachsenen bei ihrer persönlichen Weiterentwicklung. Wenn sie denn richtig eingesetzt wird.

Persönlichkeitsentwicklung – der erste Song zum Thema

Und da Musik bewegt und Berge versetzt, habe ich einen Motivationssong zum Thema Persönlichkeitsentwicklung geschrieben: „Das Leben klopft an deine Tür“. Sowohl im Song als auch im gleichnamigen Bühnenprogramm geht es um persönliche Weiterentwicklung. Und natürlich um Unterhaltung.  Wer sich selber genau kennt und das Leben versteht, hat es viel einfacher. Man lebt automatisch besser nach der inneren Persönlichkeitsstruktur. Dadurch bleibt man oder wird man schneller zufrieden, glücklich und erfolgreich. Beim Schreiben des Songs war es mir wichtig, eine Textmessage zu finden für Leute, die sich vielleicht noch nicht mit dem Thema Persönlichkeitsentwicklung beschäftigt haben: „Wenn du machst, was dir gefällt, gehört dir diese Welt“ z.B.. Zudem hat der Komponist Markus Rummel die Noten so geschickt zusammen komponiert, dass die Nummer wirklich im Ohr bleibt. Unter diesem Link gibts das Lyric-Video zum ersten Song über Persönlichkeitsentwicklung. Und hier gibts „Das Leben klopft an deine Tür“ als Stream und Download. Viel Spaß damit.

Das alte Sprichwort zählt

Sicherlich kennt jeder das alte Sprichwort „Wo man singt, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen kennen keine Lieder“. Und dieses Sprichwort ist tatsächlich auch wahr: Persönliche Weiterentwicklung klappt dann am besten, wenn du dich mit guten Menschen umgibst. Mit Idealmenschen. Menschen, die dich positiv beeinflussen. Und Menschen, die dich „ziehen“. Die dir neue Horizonte zeigen. Zudem Wissen vermitteln und Dinge, die du so vielleicht noch nicht gelernt hast. Insofern ist Musik gepaart mit der richtigen Auswahl deiner Mitmenschen ein guter Förderer, wenn es sich um deine persönliche Weiterentwicklung dreht.

Über den Autor

Soeren Janssen ist Experte für Motivation und Persönlichkeitsentwicklung. Sowie Life- & Business-Coach. Mit dem Lebens-ABC stellt er interessante Punkte vor,  die in seinen Coachings immer wieder thematisiert werden. Der Wahlberliner arbeitet mit kreativen Methoden und ist über www.soerenjanssen.com zu erreichen.

Passend zum Thema