Dank Fan-Petition: MAC bringt Aaliyah-Kollektion auf den Markt!

Josefine Rose
28.08.2017

Da soll noch einmal jemand behaupten, Fans haben keinen Einfluss auf Künstler und ihre Wirkung. Ein amerikanischer Mega-Fan der R’n’B-Sängerin Aaliyah hat es mit einer Online-Petition geschafft, das Beauty-Unternehmen MAC davon zu überzeugen, eine Aaliyah Kollektion herauszubringen – und das 16 Jahre nach ihrem Tod!

Am 25. August 2001 starb die damals 22-Jährige viel zu früh und auf tragische Weise bei einem Flugzeugabsturz – und hinterließ dennoch ein großes musikalisches Erbe! Und auch viele Jahre nach ihrem Tod wollen ihre Fans Aaliyah in ihrer Erinnerung halten: Bereits vor zwei Jahren wurde die erste Petition von Super-Fan Jennifer Risinger gestartet, um gemeinsam mit MAC eine Aaliyah-Reihe ins Rollen zu bringen, diese wurde jedoch abgelehnt. Umso größer ist nun die Überraschung und Freude darüber, dass wir ab 2018 wohl tatsächlich eine Aaliyah-Kollektion ergattern dürfen – die Fans haben nämlich frei nach Aaliyahs Song-Motto Try Again einfach die nächste Online-Petition ins Leben gerufen!

MAC kündigt Aaliyah-Kollektion mit Trailer an!

Ab Sommer 2018 wird die Aaliyah-Kollektion im Handel erhältlich sein – so verspricht es der Trailer, den MAC kürzlich auf Instagram veröffentlichte. Was genau die Reihe beinhalten wird, wird noch nicht verraten, aber jetzt mal ganz im Ernst, Ladies: Nachdem wir – MAC sei Dank – schon Lippenstifte von Lady Gaga, Caitlyn Jenner und Co. tragen durften – sollte ein Aaliyah-Lippenstift auf keinen Fall in unserer Sammlung fehlen!

Passend zum Thema