Marble Machine: Das genialste Instrument der Welt

2Glory
Shari Hosseini
Shari Hosseini
24.08.2016

Ist es eine Murmelbahn oder ist es einfach das genialste Instrument der Welt?

Die Welt der Instrumente und vor allem die Historie kann auch sehr inspirierend sein für alle diejenigen, die nicht wirklich ein Instrument beherrschen. Kein Video dieser Welt kann das Gefühl von einem schwingenden Klangkörper in unmittelbarer Nähe ersetzen. Egal wie viele Videos du bei einem Konzert machen wirst, es wird nie so schön sein die Instrumente live zu erleben. Dennoch ist es trotzdem genial, dass man die Möglichkeit hat, alles audiovisuell festzuhalten. Ganz besonders bei sehr schrägen Instrumente, wie die Marble Machine. 

Die Marble Machine ist so voller Details, das könnte man alles bei einem Song gar nicht wahrnehmen. Der schwedische Musiker Martin Molin hat dieses Instrument erfunden, welches ganz viele andere Instrumente vereint, u.a. eine Trommel, einen Bass und ein Vibrafon. Ganze 14 Monate hat es bis zur Fertigstellung dieser Genialität gedauert. Zu Recht, wenn man sich nur vorstellt wie lange man selbst braucht um eine IKEA-Kommode aufzubauen.

Natürlich gibt es auf Youtube weitere Videos über die Arbeit an diesem Instrument und auch weitere Erklärunge darüber, wie genau eigentlich der Sound erzeugt wird. Wie heißt es so schön?

Über Musik (oder das genialste Instrument) zu schreiben ist wie über Architektur zu tanzen, also hört selbst:

Passend zum Thema