Glockenspiel statt E‑Gitarre: Metallica bei Jimmy Fallon

2Glory
Josefine Rose
19.11.2016

Metallica ohne E‑Gitarre? Unvorstellbar! Dennoch ist genau das passiert, als Metallica bei Jimmy Fallon in seiner „Tonight Show” zu Gast war. Und das ist noch längst nicht alles: Die E‑Gitarren wurden nicht nur backstage gelassen, sondern vielmehr gegen Kinderinstrumente eingetauscht!

Für alle, die sich nun fragen, was es damit auf sich hat, können wir Entwarnung geben: Lars Ulrich und Co. sind nicht unter die Kindermusikanten gegangen! Doch wer zu Gast bei US-Moderator Jimmy Fallon ist, bekommt nun einmal kunterbunte Kinderinstrumente in die Hand gedrückt und soll auf diesen performen. Gesagt, getan und so gaben die Kult-Metaler ihren Hit „Enter Sandman” zum Besten. Unterstützt wurden sie dabei natürlich von Jimmy Fallon himself sowie dessen Hausband The Roots!

Metallica und Jimmy Fallon: Neues Schulorchester?

Dass die Aktion bei allen „Schulmusikanten” für jede Menge Spaß sorgt, ist kaum zu übersehen – und zu überhören! Von uns gibt es für diesen gelungenen Auftritt eine Eins mit Sternchen!

Passend zum Thema