Drunt im Tal, da rockt das kleine Ottili: Otto Waalkes goes Wacken

Otto Waalkes Wacken
© picture alliance / Sven Simon
Josefine Rose
25.03.2018

Blicken Metal-Fans aufs Line-up vom Wacken dürfen sie sich freuen, denn natürlich ist auch in diesem Jahr wieder die Crème de la Crème des Metals mit von der Partie: Steel Panther, Eskimo Callboy, Judas Pries, Danzig oder auch Otto Waalkes werden die Bühne rocken. Moment mal! Otto Waalkes beim Wacken? Ganz richtig gelesen, der Comedian wurde tatsächlich auf die Liste der Live-Acts aufgenommen …

Moment, Otto in Wacken? Ja klar! Wie viele wohl wissen, ist Otto ein begnadeter Musiker mit Vorliebe für rockige Songs. Nicht umsonst spielte er bereits als Opener für Acts wie KISS und auf diversen Rockfestivals! Für Wacken plant er zusammen mit seiner Band eine deftige Rockshow auf die sich nicht nur alle Ostfriesen freuen sollten. Dass er dieses Jahr bei uns spielt ist übrigens kein Zufall: Im Juli 1948 wurde Waalkes geboren, beim W:O:A feiern wir entsprechend 70 Jahre Ottomit diesen Worten kündigten die Wacken-Veranstalter vor wenigen Tagen auf der Website den Auftitt vom Ottifanten-Erfinder himself an. Und auch Otto tat diese Woche die frohe Kunde auf seiner Facebookseite kund:

Otto Waalkes beim Wacken: Spaß garantiert

Eine Sache dürfte sicher sein: Der Auftritt von Otto und den Friesenjungs dürfte zumindest eines werden, lustig! Und hey, warum eigentlich nicht? Ein wenig Abwechslung bei einem Festival hat immerhin noch niemandem geschadet: auch nicht den härtesten Metal-Fans beim Wacken!

Es ist tatsächlich wahr: Otto Waalkes und die Friesenjungs werden beim Wacken rocken.

Passend zum Thema