Traumjob gesucht? Dann verdiene mit Pandas kuscheln dein Geld!

Pandas kuscheln
© depositphotos/leungchopan
Josefine Rose
01.08.2017

Unglücklich im Job? Auf der Suche nach neuen Herausforderungen? Warum nicht professioneller Pandakuscheler werden? Ja, im Ernst! Im Gengda Wolong Panda Center im südwestlichen China kann dieser Traum Wirklichkeit werden, denn Pandas kuscheln gehört hier zum Tagesprogramm der Tierpfleger.

Damit die süßen Pandas auch direkt mit dir loskuscheln können, wird der Job selbstverständlich im Pandakostüm absolviert und ganz ehrlich: Es lohnt sich! Denn die kleinen Bärenbabys können so ideal von Menschen ent- und an die freie Wildbahn gewöhnt werden. Ein paar Kuscheleinheiten zwischendurch sind dabei natürlich ein gern gesehener Nebeneffekt.

Pandas kuscheln – ein Traum wird wahr, oder nicht?!

Kommen wir nun aber zu den Einstellungskriterien, die du für diesen Job mitbringen musst. Denn du solltest in China leben und natürlich auch ausgebildeter Tierpfleger sein? Das bist du beides? Dann nichts wie ran an die neue Traumstelle! Wir hingegen müssen draußen bleiben und mit diesem unglaublich niedlichen Videoclip aus dem Tierpark Vorlieb nehmen. Hach …

Passend zum Thema