fbpx

Paar will zu Red Hot Chili Peppers Konzert und landet bei Dudelsackgruppe

Red Hit Chili Peppers Dudelsack
© depositphotos/gregorylee
Josefine Rose
17.02.2018

Humor ist, wenn man trotzdem lacht – dies stellte kürzlich ein Pärchen aus Chesterfield in England fest: Duncan Robb hatte nämlich Konzertkarten für die Red Hot Chili Peppers gekauft, um seine Liebste damit zu überraschen. Diese Überraschung sollte ihm gelungen sein, denn es kam alles ganz anders und somit werden die beiden von nun an für immer die Red Hot Chili Peppers mit Dudelsackmusik in Verbindung bringen.

Vielleicht hätte es Duncan wundern sollen, dass er im Vorfeld online nichts über ein Red Hot Chili Peppers Konzert in Belfast gefunden hatte. Vielleicht hätte ihn auch skeptisch werden lassen sollen, dass auf dem Ticket die Rede von den Red Hot Chilli Pipers war – dennoch machten er und sein Schatz sich auf den Weg nach Irland. Im Konzertsaal angekommen, folgte dann die Ernüchterung: Auf der Bühne stand eine schottische Dudelsackcoverband und dabei handelte es sich nicht um eine Vorband, sondern um den Haupt-Act: die Dudelsack-Coverband Red Hot Chilli Pipers!

Wenn das mal kein Fail der Extraklasse war! Das Konzert hörten sich die beiden dennoch an – immerhin waren sie extra nach Belfast geflogen. Und Duncan konnte es sich auch nicht nehmen lassen, das Web via Twitter mit diesem Mega-Fail zu versorgen. Dafür sagen wir Danke! Duncan, You Made Our Day!

Passend zum Thema