fbpx

So reagiert ein Mann auf die Einkaufswagen-Attacke eines Kindes

Josefine Rose
26.10.2016

Wer kennt es nicht: Wir stehen an der Supermarktkasse und das nervige Kind hinter uns rammt uns in einer Tour seinen Einkaufswagen in die Hacken – wir nennen dieses Prozedere an dieser Stelle einmal Einkaufswagen-Attacke. Wie der junge Mann in diesem Video auf das nervige Kind hinter sich an der Supermarktkasse reagiert, lässt Pädagogen sich wahrscheinlich an ihrem Glas Milch verschlucken, aber immerhin ist die Reaktion des Mannes mit der ramponierten Ferse eines: erfolgreich!

https://www.youtube.com/watch?v=4xZ39GIFyjw

Milch-Attacke vs. Einkaufswagen-Attacke: And the winner is…

Diese Runde geht ganz klar an den Mann mit den lädierten Fersen; das Kind heult und braucht erst einmal eine Dusche. Stellt sich nun jedoch die Frage: War das Handeln des Mannes richtig oder falsch? Oder fragen wir weiter: Hätte die Mutter vielleicht die Milchdusche verdient? Diese hat sich aus der Nerv-Attacke ihres Kindes nämlich gepflegt rausgehalten…

Passend zum Thema