The Marvelous Mrs. Maisel: Neue Serie der Gilmore Girls Macher

Josefine Rose
11.04.2017

Fans der Gilmore Girls haben Grund zur Freude, denn die Erfinder der Serie melden sich mit ihrem neuesten Streich auf die Bildschirme zurück. The Marvelous Mrs. Maisel nennt sich die neue Serie, die sich Streamingdienst Amazon Prime direkt für mindestens zwei Staffeln unter den Nagel gerissen hat …

Viel ist tatsächlich noch nicht über die Produktion bekannt und dennoch wird sie mit Hochspannung erwartet. Ein paar Infos haben wir aber bereits für dich: In der Serie wird es um The Marvelous Mrs. Maisel gehen, die von Rachel Brosnaham (bekannt aus Haouse of Cards) gespielt wird. Die Schauspielerin schlüpft als Hauptfigur in die Rolle einer jungen Stand-up-Komikerin im New York der 1950er Jahre. Amazon scheint die Geschichte um die junge Frau so überzeugt zu haben, dass der Konzern gleich zwei Staffeln in Auftrag gegeben hat.

The Marvelous Mrs. Maisel: Das Gilmore Girl der 50er Jahre?

Ob The Marvelous Mrs. Maisel den gleichen Erfolg wie die Gilmore Girls einheimsen wird, wissen wir noch nicht. Eines ist aber sicher: Die Besetzung der Serie kann sich sehen lassen. Mister Maisel wird von Boradwalk Empire-Star Michael Zegen gespielt, während Marin Hinkle, bekannt aus Two And A Half Men, in die Rolle ihrer Mutter schlüpfen wird.

Sieh dir hier den Trailer von The Marvelous Mrs. Maisel an:

Passend zum Thema