Ed, Rita, James & Kelly beim The Voice Finale: Wen würdest du als Juror wählen?

The Voice Finale
© Warner/Medialounge
Josefine Rose
10.12.2017

Man muss kein aufmerksamer Zuschauer von The Voice of Germany sein, um sofort zu merken, dass Ed, Rita, James und Kelly natürlich nicht die Namen jener Finalisten sind, die am kommenden Sonntag um den Sieg der Castingshow kämpfen werden. Vielmehr werden am 17. Dezember BB, Benedikt, Natia sowie Anna auf der Bühne live um die Krone wetteifern. Diese werden sie sich jedoch mit dem ein oder anderen Weltstar teilen müssen, die beim The Voice Finale auftreten werden …

Dass sich beim Finale von The Voice of Germany in den vergangenen sechs Staffeln der ein oder andere Weltstar die Ehre gegeben hat, ist kein Geheimnis. Aber das Star-Aufgebot vom diesjährigen Finale ist so beeindruckend, dass es sogar einigen Festival Line-ups Konkurrenz macht: Ed Sheeran, Rita Ora, James Blunt und Kelly Clarkson werden beim Finale performen – so etwas hat es noch nie gegeben und wir lehnen uns sicher nicht allzu weit aus dem Fenster, wenn wir behaupten, dass dieses The Voice Finale neue Sphären in Sachen Einschaltquoten erreichen dürfte …

Wen würdest du im The Voice Finale wählen, wenn du Juror wärst?

Natürlich interessiert es uns brennend, welcher der Finalisten am Sonntag aufs The Voice Siegertreppchen steigen wird. Nichtsdestotrotz stellen wir uns ebenso die Frage, welcher der vier Superstars ganz im Sinne des Spielchens Was wäre, wenn … die meisten Stimmen für seine Performance bekommen würde? Grund genug, diese Frage einmal in den Raum zu werfen: Was wäre, wenn du Juror beim The Voice Finale wärst und dich zwischen Ed Sheeran, Rita Ora, James Blunt und Kelly Clarkson entscheiden müsstest?

Passend zum Thema