[Video] Er überrascht sie mit einem Heiratsantrag im Kino und wir sind zu Tränen gerührt

2Glory
Olivia Alferov
30.01.2017

Schon mal einen Heiratsantrag im Kino bekommen? Nein? Wir auch nicht! Umso schöner ist es, wenn das Ganze aufgezeichnet wird und man so einen zuckersüßen Moment beobachten darf. 

Ein junger Herr aus Wuppertal, dessen Name aus dem Video nicht hervorgeht, lockt seine Freundin ins Kino um ihr dann einen ganz besonderen Kino-Trailer vorzuspielen. Natürlich spielt er selbst die Hauptrolle, aber für eine gute Geschichte braucht er noch mehr Protagonisten. Damit er nicht mehrere Monate aufwendig drehen muss, hat er sich natürlich an dem Archivmaterial von dem Film Herr der Ringe bedient (haha, Herr der Ringe, Antrag, Ringe… die Gedankenkette ist ziemlich flach…). Aber noch viel süßer ist die Rolle des Geschichtenerzählers in dem Film: Der Vater der Braut. Also muss der Schwiegersohn in spe mit Frodo um den Ring kämpfen, damit er um die Hand seiner Tochter anhalten darf. Purer Kitsch, den wir gut finden.

Aber schaut euch selbst den Heiratsantrag im Kino an:

Passend zum Thema