Komm schon: Diese Fotos zeigen Frauen vor, bei und nach ihrem Orgasmus

Josefine Rose
21.10.2017

Wie fühlt man sich nach einem Orgasmus? Richtig, glücklich und entspannt. Wie fühlt frau sich nach einem Orgasmus? Richtig, ebenso glücklich und entspannt. In einem Fotoprojekt der besonderen Art hat der brasilianische Fotograf Marcos Alberti verschiedene Frauen vor, während und nach einem Orgasmus fotografiert und zeigt damit die Schönheit von Frauen beim Höhepunkt.

 

The O Project nennt sich das Projekt des Fotografen, das wie folgt ablief: 20 verschiedene Frauen wurden in vier unterschiedlichen Posen fotografiert, die von einem schüchternen Blick in die Kamera bis hin zum Höhepunkt reichen. Dabei war kein Orgasmus-Bild ein Fake. Die Frauen saßen dabei auf einem Stuhl und stimulierten sich mit einem Sex-Spielzeug. Was dabei fotografiert wurde, war einzig und allein ihr Oberkörper und viel wichtiger: ihr Blick während des Höhepunktes – mit Pornografie hat das Fotoprojekt also nichts zu tun.

Weiblicher Sex soll kein Tabuthema mehr sein!

Ziel des Projektes ist es, Grenzen zu überschreiten und vielen Frauen deutlich zu machen, dass Sex kein Tabuthema mehr sein soll! Im Gespräch mit Refinery29 UK sagt der Macher: In TV-Produktionen wollen die Frauen unrealistisch gut für die Kamera aussehen und in Pornos wird der Orgasmus oft vorgetäuscht. Die Sexpositionen, die Gesichtsausdrücke, die geschminkten Körper, es ist alles so unrealistisch. Ich würde mir wünschen, dass dieses Projekt einen ehrlichen Dialog anregt. Frauen sollten sich nicht für ihre Körper schämen oder einem Ideal hinterherlaufen, das es gar nicht gibt. Wir sagen: Großartiges Projekt, das eines zeigt: Je unterschiedlich die Gesichtsausdrücke verschiedener Frauen beim Orgasmus auch sein mögen, das glückliche Lächeln danach vereint sie wieder!

Passend zum Thema