Neues Album und 6 weitere Gründe dafür, dass Metallica nie weg war!

Metallica
© depositphotos/s_bukley
Josefine Rose
21.08.2016

Metallica-Fans durften vor einigen Tagen aufatmen, als die Band nach acht langen Jahren endlich verkündete: Im November wird es ein neues Album geben! „Hardwired… To Self-Destruct” wird die Platte heißen, ein Doppelalbum mit 12 neuen Songs der Men in Black. Und als wenn das nicht schon cool genug wäre, wurde am 18. August der erste Song „Hardwired” samt Videoclip ausgekoppelt – nach acht Jahren Entzug dürften die Fans also derzeit im Metal-Himmel schweben…

8 Jahre Metallica-Pause – auch für Metallica?

Doch aller Vorfreude zum Trotz, stellt sich für viele die Frage: Warum mussten erst acht ganze Jahre ins Land gehen, ehe die Band wieder von sich hören lässt? Aber ist das denn so? Haben sich James Hetfield und Co. mucksmäuschenstill zurückgezogen? Wir sagen nein und können das auch beweisen!

1

2009: Metallica meets Lou Reed

Take a walk on the wild side – gesagt getan und so stand Metallica mit Lou Reed himself auf der Bühne. Anlass dazu war die Aufnahme der Band in Rock and Roll Hall of Fame! 2011 folgte dann auch das Album „Lulu” von der Band und Reed.

2

2010: Big Four-Tournee

https://www.youtube.com/watch?v=QN-ypjyfvrQ

Folgendes bearf keiner großen Worte, denn was erhält man, wenn man Metallica, Slayer, Megadeth und Anthrax auf eine Bühne stellt? Richtig – ein Big Four-Konzert der Extraklasse!

3

2013: Metallica goes 3‑D!

2013 versuchten sich die Metal-Herren dann in Sachen Film und brachten den 3‑D-Film „Metallica Through The Never” raus, der unter anderem die Konzerte der Band in Mexiko und Kanada zeigt. Hierbei sollte es jedoch tatsächlich bei einem Versuch bleiben, denn der Streifen floppte…

4

2013: Ice, Ice, Baby!

Ziemlich cool statt gefloppt, sollte dann Ende 2013 der Auftritt der Band in der Antakrtis sein! Somit ist Metallica die einzige Band der Welt, die innerhalb eines Jahres auf allen Kontinenten auftrat – da soll noch einmal jemand sagen, die Herren hätten acht Jahre lang die Füße hoch gelegt…

5

2014: Metal trifft auf Klassik

https://www.youtube.com/watch?v=y3K9e7pP24Y

Bei den Grammy Awards 2014 zeigte Metallica, dass Metal und Klassik durchaus miteinander Hand in Hand gehen können – sieh selbst!

6

2016: Hardwired

https://www.youtube.com/watch?v=cfAU4KVuPP0

Dass die vier Metal-Köpfe von Metallica die vergangenen acht Jahre also nicht faul auf dem Sofa gesessen haben, sollte hiermit klar geworden sein. Und wie viel die Musiker gearbeitet haben, sollte uns die erste Songleauskopplung „Hardwire” aus dem neuen Album wohl bestens beweisen…

Passend zum Thema